Die Dividende ist der Teil des Gewinns den eine Aktiengesellschaft an seine Aktionäre ausschüttet.

 

Die Höhe wird in der Hauptversammlung des Unternehmens entschieden und die Auszahlung erfolgt meistens am Tag nach der Hauptversammlung. Entscheidend für den Anspruch auf eine Dividendenzahlung ist ob der Aktionär am Tag der Versammlung die Aktie in seinem Wertpapierdepot verbucht hat.

 

Ob eine Dividende ausgezahlt wird, entscheidet auch die Hauptversammlung, dementsprechend ist eine Auszahlung nicht immer zu erwarten.

 

Die Hauptversammlung findet in Deutschland i.d.R. ein Mal im Jahr statt, es kann aber auch vorkommen dass ein Unternehmen sich entscheidet zwei Mal im Jahr eine Versammlung zu halten (1. Zahlung wird dann Zwischendividende genannt).

 

Bei BUX schliesst du sozusagen nur Kurswerte ab, hast aber immer noch Anspruch auf Dividende.

 

Du tradest mit CFDs und besitzt nicht die Aktie wenn du tradest, denn du kaufst nur ein Teil der davon. Wenn das Unternehmen in dem du investiert hast entscheidet eine Dividende auszuzahlen, bekommst du abhängig von der Höhe deiner Investition einen Anteil davon.