Bei BUX gibt es drei Arten von Trading-Gebühren, die dir in Rechnung gestellt werden können.

 

Eröffnungsgebühr: Diese Gebühr wird für das Öffnen einer Position berechnet und basiert auf der Gesamtgröße des Trades zum Zeitpunkt der Eröffnung der Position.

Schließungsgebühr: Diese Gebühr wird für das Schließen einer Position berechnet und basiert auf der Gesamtgröße des Trades zum Zeitpunkt der Schließung der Position.

Finanzierungsgebühr: Diese Gebühr wird in Rechnung gestellt, wenn du den Multiplikator einsetzt und die Position über Nacht offen hältst. Hier kannst du mehr darüber lesen. 


Der Minimum Betrag, der dir in Rechnung gestellt werden kann, beträgt 0,25 €. Mehr Details darüber und eine vollständige Übersicht der Gebühren findest du auf unserer Webseite. Auf Anfrage schicken wir dir gerne eine ausführliche Preisübersicht.

 

Wenn du zusätzliche Fragen dazu hast, schreibe uns gerne eine E-Mail.